med-wiss Blog

Prof. Dr. med. Gratiana Steinkamp
Dipl.-Psych. Dr. Gerald Ullrich

Suizide bei Krebserkrankungen.
Oder: Ist das Glas halb leer oder halb voll?

In den letzten Jahren haben in der Psycho-Onkologie etliche Studien für Aufmerksamkeit gesorgt, die auf unterschiedlichem methodischem Weg die Frage zu klären versuchten, ob die Belastung durch eine Krebserkrankung Menschen ... weiterlesen

Krebs und Pseudo-Informationen

Wir leben bekanntlich heute in einer Welt der Informationsflut, denn für jedes x-beliebige Thema und Stichwort bietet das Internet per Mausklick gleich eine unüberschaubare Masse an Fundstellen. So ergibt sich ... weiterlesen

Zertifizierung und Überleben

An anderer Stelle in diesem Blog hatte ich bereits darauf hingewiesen, dass es sich insbesondere für Menschen mit ernsten und komplexen Erkrankungen „lohnt“, wenn sie eine spezialisierte Einrichtung aufsuchen, selbst ... weiterlesen

Behandlungsfortschritt und patientenzentrierte Medizin

Wenn die medizinische Behandlung von Krankheiten Fortschritte macht, sollte man meinen, das dies auch im Interesse des Patienten liegt und zu größerer Zufriedenheit der Patienten führt. Dass Patienten an der ... weiterlesen

Über den Vorteil von Zentralisierung und Standardisierung in der (Krebs-) Medizin

Wegen Corona wurde im letzten Jahr erstmalig der interdisziplinäre Kongress „Quality of Cancer Care“ (Qualität der Krebsbehandlung) bloß digital durchgeführt, den die Deutsche Krebsgesellschaft sowie die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren alljährlich ... weiterlesen

Mit Homöopathie und “alternativer” Medizin gegen Krebs?

Im Deutschen Ärzteblatt schrieb Nadine Eckert im März letzten Jahres einen kleinen Aufsatz zu den gesundheitlichen Gefahren, in die sich krebskranke Patienten begeben, die auf den Einsatz von Homöopathie vertrauen. ... weiterlesen

Nicht die Wohnortnähe, sondern die medizinische Qualität sollte den Ausschlag geben, wo man eine ernste Krankheit behandeln lässt

Im Deutschen Ärzteblatt wurde von Rüdiger Meyer im Herbst letzten Jahres eine online veröffentlichte Studie aus Illinois, USA, vorgestellt, die seit kurzem auch in gedruckter Form vorliegt. Sie befasst sich ... weiterlesen

Nach der Krebsdiagnose: Eile ist geboten!

Im Deutschen Ärzteblatt wurde kürzlich von Rüdiger Meyer eine internationale Studie zum Sterberisiko von Krebspatienten zusammenfassend vorgestellt, die von kanadischen und britischen Forschern im letzten Jahr unternommen wurde. Sie erfolgte ... weiterlesen

Film zum Buch

Kürzlich schrieb ich an dieser Stelle, dass ein lesenswertes Buch erschienen sei zu dem oft etwas vernachlässigten Thema der Angehörigen von an Krebs Erkrankten. Zu diesem im Herder Verlag erschienen ... weiterlesen

Zum Personalbedarf in der Psychoonkologie: Ein Gegenentwurf

In diesem Frühjahr hat eine Autorengruppe, bestehend aus den Beiräten und Vorständen der Arbeitsgemeinschaft Psychoonkologie (PSO) der Jahre 2016-2020 in der Zeitschrift Der Onkologe einen Vorschlag zur Abschätzung des Personalbedarfs ... weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2022 med-wiss Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑